Der Flaneur und das Iphone

flaneur21

„Der städtische Flaneur ist ein Beobachter – durch die Strassen streifen ohne Ziel, die Momente aufnehmen und die Erfahrung einfach irgendwo da zu sein… Das Iphone zu nutzen war eine Erleichterung… Ich liebe die Direktheit, ähnlich wie bei einer Polaroidkamera, und benutze es als visuelles Notizbuch, um Eindrücke aufzuzeichnen und Ideen auszudrücken.“

Diese Sätze sind von Jan Halle und lauten im englischen Original so: „The urban flaneur, says Jan Halle, is an observer – “roaming the streets seemingly without aim, absorbed in the moment and the experience of being in a place”… Using the iPhone was a relief … I love the immediacy, similar to that of a Polaroid camera, and use it a visual notebook to record impressions and to explore ideas.”

Laut Artikel im Guardian nutzt er auch noch eine Digitalkamera mit einem 35mm Objektiv. Das Iphone ist also nicht alles.

Aber ohne Iphone ist alles nichts.

Es ist das Tor in die Onlinewelt und die Offlinewelt.

Immer öfter ersetzt es sogar das Schreiben bei mir.

Und ich habe immer seltener den Drang meine Fotos zu teilen.

Hinzu kommt bei mir die Kombination der Schnelligkeit des Iphone mit der Langsamkeit der manuellen Fotografie, weil ich neben dem Iphone seit einiger Zeit immer eine Fuji X Kamera im manuellen Modus nutze.

Sie ermöglicht Entschleunigung und genussvolle Langsamkeit, die das Bedürfnis nach dem bewußten Gestalten mit malerisch-meditativer Langsamkeit befriedigt – und das alles meistens mit Objektiven von 7artisans, also chinesischen Künstlerpinseln für Lichtmalerei.

Denn das Iphone ist ein schönes Skizzenbuch, aber das manuelle Objektiv ist eine Leinwand mit Pinsel.

Und so hat jede Zeit ihre eigenen zivilisatorischen Umstände, um sich selbst darin zu leben.

Fotografisch muß man sich nicht mehr einseitig festlegen sondern individuell angemessen reagieren und jeweils das nutzen, was am Besten passt, wobei das Geheimnis dennoch die Begrenzung bleibt …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.