Deutschlands wilde Wälder von Norbert Rosing und Monika Rößiger

flaneur21

„Wälder bedecken rund ein Drittel der Landfläche in Deutschland. Mehr als die Hälfte davon entfällt auf Nadelwald und somit bis heute nur der kleinere Teil auf Laubwald…. Der Wald ist ein Segen für uns alle… Wir müssen die Wälder schützen, damit sie uns schützen können…“

So beginnt und endet das Vorwort der Biologin Monika Rößiger. Und dann werden wir mitgenommen auf eine Reise zu dem, was wir selbst auch sehen, wenn wir in den Wäldern  wandern und spazierengehen.

Herausgekommen ist dabei in erweiterter Neuauflage ein wunderbares Buch über das, was uns umgibt und schützenswert ist, weil es uns schützt.

Dieses Buch will aber nicht nur aufklären sondern auch zeigen. Deshalb befinden sich darin sehr informative und illustrative Fotografien.

Norbert Rosing zeigt uns, wie man mit Fotos und Motiven aus dem einfachen Leben in den Wäldern visuell einen großen Auftritt gestalten kann.

Das Buch eignet sich hervorragend als Vorlage für das eigene Fotografieren mit Weitwinkel und Nahaufnahmen.

Hinzu kommt, dass seine Auswahl der Motive ja in fast jedem Wald in Deutschland mehr oder weniger zu finden ist, je nach Jahreszeit und Region.

So ist dieses Buch nicht nur ein wunderbares Buch für uns und unsere Wälder sondern zugleich ein großartiges Buch über Fotografiertechniken und die Fotopraxis für Landschaft und Motivgestaltung.

Werfen Sie doch mal einen Blick darauf!

Dieses Buch eignet sich als Buch für die ganze Familie, weil es Fachwissen zu Wäldern, Bäumen, Tieren und Pflanzen enthält und weil es wirklich gute Fotos enthält, die gerade im Weitwinkel heute sicherlich auch mit den neueren Smartphones gemacht werden können, weil sie ja von vorne bis hinten scharf sein sollten.

Norbert Rosing, Monika Rößiger
Deutschlands wilde Wälder
Seelenlandschaft, Lebensader und Sehnsuchtsort
NATIONAL GEOGRAPHIC
ISBN: 9783866907676

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.