Endlich Zeit für – Werbung passt sich dem Coronavirus an

flaneur21

Wie unglaublich schnell Werbung reagieren kann, erstaunt mich manchmal. Seit ungefähr einer Woche werden die Emails täglich mehr, die mir was verkaufen wollen mit der Devise „Endlich Zeit für…“ Das beginnt mit endlich Zeit für eine neue Fotowebseite und ein neues Programm, endlich Zeit für das Sortieren alter Fotos und einen neuen Dateimanager, endlich Zeit für ein neues Fotobearbeitungsprogramm und und und.

Ich finde am Besten, endlich mehr Zeit für Stille und Ruhe zu haben. Endlich Zeit für ein gutes Buch oder endlich Zeit, um endlich mal die Sonne zu sehen, die uns hier bis letzte Woche fast sechs Monate ununterbrochen fehlte.

„Das Elend hinderte mich, zu glauben, daß alles unter der Sonne und in der Geschichte gut sei; die Sonne lehrte mich, daß die Geschichte nicht alles ist.“

Ich lebe mit Albert Camus.

Vielleicht ist es Zeit, seinen Roman „Die Pest“ zu lesen oder den Blog von Anne-Kathrin Reif zu besuchen.

Oder Sie surfen mal auf www.lebensversuche.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.