Lensbaby Trio an APS-C

flaneur21

Ich wollte hier mal meine Erfahrungen mit dem Lensbaby Trio zeigen. Ich bin etwas enttäuscht, weil die Effekte kaum sichtbar sind. Man darf sich also nicht zu viel davon versprechen.

Ich setze wieder mal meinen Buddha ins Bild, er bietet sich einfach an für Fotos mit Breite und Tiefe, weil man sehr schön Tiefenschärfe und anderes sehen kann.

1. Der Sweetmodus sieht so aus

2. Der Velvetmodus sieht so aus

3. Der Twistmodus sieht so aus

Ich finde die Effekte nicht ausreichend und würde eher mit Alienskin Exposure arbeiten.

Es wurde auch im Freien nicht besser. Wie man damit Unschärfe erzeugen kann, habe ich an einem Beispiel mal illustriert, das sie hier finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.