Stehengeblieben

Der Fotograf, eine bewaffnete Spielart des einsamen Wanderers, pirscht sich an das großstädtische Inferno heran und durchstreift es…“

Susan Sontag

 

Ich bin stehengeblieben und blicke zurück.

Was nehme ich mit ins neue Jahrzehnt?

Fünf Texte, entstanden beim Flanieren und Fotografieren, werden mich begleiten und meine Zukunft prägen.

So geht es ins neue Jahrzehnt.

 

 

One thought on “Stehengeblieben

  1. Bin in diesen Tagen wieder einmal durch Deinen Blog „flaniert“. Bin bei einigen Texten stehengeblieben und habe manche Zeilen auch zweimal gelesen. Tolle Gedanken, die man hier als Dein Leser mitnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.